Logo: Stadt Hamm

Bedeutend besser.
Arbeiten bei der Stadt Hamm

Für die Stadt Hamm zu arbeiten heißt, für die Menschen in Hamm zu arbeiten – mehr gestalten, mehr bewirken. So wird jede Aufgabe zu etwas wirklich Besonderem. Alles, was bei uns in den verschiedenen Bereichen geleistet wird, kommt den Bürger:innen einer ganzen Stadt zugute. Dieser Bedeutung sind wir uns als Arbeitgeber bewusst, der Verantwortung für unsere Mitarbeitenden auch. Sie haben Lust, mit dabei zu sein? Das freut uns sehr.

Die Stadt Hamm sucht zum nächstmöglichen Termin für ihr Tiefbau- und Grünflächenamt eine:n

Diplomingenieur:In/Bachelor:In m/w/d der Fachrichtung Landschaftsarchitektur/Landschaftsplanung

Die regelmäßige wöchentliche Arbeitszeit beträgt 39 Stunden bzw. für Beamte 41 Stunden.

Zu Ihrem vielfältigen und interessanten Aufgabenbereich gehören u.a.

  • Projektleitung und Projektsteuerung bei öffentlichen Bauvorhaben, insbesondere Planung, Ausschreibung, Bauleitung und Abrechnung im Bereich Neubau, Umgestaltung und Sanierung von Grünflächen einschließlich Straßenbegleitgrün und Kompensationsflächen, Sportplätzen, Schulhöfen und Freianlagen an öffentlichen Gebäuden (Leistungsphasen 1-9 HOAI in Freianlagen)
  • Betreuung und Überwachung von externen Planern und eigenständige Vorbereitung der Fremdvergabe von Architektenleistungen nach HOAI Leistungsphasen 1-9
  • Öffentlichkeitsbeteiligung insb. durch Einführung und Anwendung digitaler Beteiligungstools
  • Erarbeitung und Aufarbeitung von graphischen Darstellungen von Projektunterlagen (Plangrundlagen, Präsentationen, Layouts)

Sie verfügen über

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium (Diplomingenieur/in FH oder Bachelor) der Fachrichtung Landschaftsplanung, Landschaftsarchitektur oder einer vergleichbaren Fachrichtung
  • Mehrjährige Erfahrungen in der Grünflächenplanung u. -bau (HOAI LP 1-9) nachweisen
  • Beherrschen den Umgang mit der gängigen Office- und Zeichensoftware (insb. Microsoft Office & AutoCAD)
  • Gute Kenntnisse im Naturschutz-, Bauplanungs- und Bauordnungsrecht
  • Gute Kenntnisse im Vergaberecht
  • Möglichst Erfahrungen in einer öffentlichen Verwaltung und Verwaltungskenntnisse
  • Gute mündliche, graphische und schriftliche Ausdrucksfähigkeit
  • Identifikation mit unserer gemeinsamen Aufgabe zur nachhaltigen und umweltgerechten Weiterentwicklung der Stadt Hamm
  • Interdisziplinäres Planungsverständnis zur ganzheitlichen Umsetzung einer resilienten Stadtentwicklung
  • Management- und Kommunikationsqualitäten für die komplexen Abstimmungsprozesse mit internen und externen Partnern der Stadtverwaltung
  • Die Fähigkeit engagiert, eigenständig und trotzdem teamorientiert zu arbeiten
  • Sozialkompetenz als selbstverständlicher Bestandteil Ihrer Persönlichkeit
  • eine uneingeschränkte Fahrerlaubnis der Klasse B

Wir bieten Ihnen

  • eine geregelte Vollzeitbeschäftigung (39 Std/W.) nach Entgeltgruppe 12 TVöD oder A 12 LBesG mit Berücksichtigung Ihrer bisherigen Berufserfahrung oder bis zur Erfüllung der Voraussetzungen der langjährigen praktischen Berufserfahrung in der Grünflächenplanung bzw. -bau eine Eingruppierung nach Entgeltgruppe 11 TVöD bzw. BBesG A 11
  • einen sicheren Arbeitsplatz mit einem unbefristeten Arbeitsvertrag bzw. Fortsetzung des bestehenden Beamtenverhältnisses im Wege der Versetzung
  • eine weitgehend vom Arbeitgeber finanzierte Zusatzversorgung/Betriebsrente
  • flexible Arbeitszeiten sowie Möglichkeiten zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf und Privatem
  • Verantwortung innerhalb des Aufgabenbereiches
  • eine qualifizierte Personalentwicklung
  • eine engagierte Einarbeitung bzw. Unterstützung durch ein erfahrenes Team
  • ein vergünstigtes Ticket für den Personennahverkehr
  • ein modernes Arbeitsumfeld in unmittelbarer Bahnhofsnähe

Die Stadt Hamm möchte den Frauenanteil in diesem Arbeitsgebiet erhöhen und ist deshalb besonders an der Bewerbung von Frauen interessiert.

Eine Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich möglich.

Die Stelle ist - je nach Art der Behinderung - auch für Schwerbehinderte geeignet.

Bürgerorientierung und Förderung von bürgerschaftlichem Engagement sind wichtige Ziele der Stadtverwaltung. Sofern Sie also ehrenamtlich tätig sind oder waren, sollten Sie in Ihren Bewerbungsunterlagen darauf hinweisen.

Wir freuen uns Ihre Bewerbung bis zum 28.07.2024 über das Bewerbungsportal der Stadt Hamm zu erhalten. Hierfür nutzen Sie bitte den Button "Online-Bewerbung" (unten rechts). Das Hochladen Ihrer Bewerbung nimmt nur wenige Minuten in Anspruch.


Bild Person

Für Ihre Fragen zur ausgeschriebenen Stelle steht Ihnen Frau Stefanie Fiolka vom Personalmanagement, Tel. (0 23 81) 17 3272, gerne zur Verfügung.

Inhaltliche Fragen beantwortet gerne Frau Schicketanz vom Tiefbau- und Grünflächenamt, Tel. (0 23 81) 17 8943.

Weitere Informationen zur Stadt Hamm erhalten Sie unter www.bedeutend-besser.de



Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung