Logo: Stadt Hamm

Bedeutend besser.
Arbeiten bei der Stadt Hamm

Für die Stadt Hamm zu arbeiten heißt, für die Menschen in Hamm zu arbeiten – mehr gestalten, mehr bewirken. So wird jede Aufgabe zu etwas wirklich Besonderem. Alles, was bei uns in den verschiedenen Bereichen geleistet wird, kommt den Bürger:innen einer ganzen Stadt zugute. Dieser Bedeutung sind wir uns als Arbeitgeber bewusst, der Verantwortung für unsere Mitarbeitenden auch.

Personalentwicklung ist dabei ein essentieller Baustein und wird von einem neu aufgestellten Team nach vorn gebracht.

Sie haben Lust, mit dabei zu sein? Das freut uns sehr.

Die Stadt Hamm sucht zum nächstmöglichen Termin für ihr Personalmanagement eine:n

Personalentwickler:in (m/w/d)

Die regelmäßige wöchentliche Arbeitszeit beträgt 39 Stunden, bzw. 41 Stunden für Beamte.

Zu Ihrem vielfältigen und interessanten Aufgabenbereich gehören u.a.

  • die Ausarbeitung passgenauer Maßnahmen bzw. Instrumente zur Umsetzung von Personalentwicklungsstrategien
  • die Initiierung, Begleitung, Fortschreibung und Qualitätssicherung bestehender und neuer Angebote (z.B. der Verwaltungslehrgänge I und II )
  • die Aktive und bedarfsgelenkte Unterstützung von Veränderungsprozessen im Kontext des „New Work“-Gedankens und der digitalen Transformation
  • die Umsetzung von Maßnahmen im Rahmen des laufenden Kultur- und Werteprozesses bei der Stadt Hamm
  • die Beratung, Vernetzung und Unterstützung von Führungskräften
  • die Begleitung und ggf. Durchführung von Workshops zu verschiedenen Personalentwicklungsthemen (z.B. Führungskräftezirkel)
  • die Beratung und Unterstützung der Beschäftigten in allen Fragen zum Thema Personalentwicklung

Sie verfügen über

  • die Laufbahnbefähigung für die Ämtergruppe des 1. Einstiegsamtes der Laufbahngruppe 2 des allgemeinen Verwaltungsdienstes in NRW (ehem. gehobener Dienst) oder eine Ausbildung als Verwaltungsfachwirt:in (AII/VL II) oder
  • einen Bachelor-Abschluss in einem Studiengang aus dem Bereich Personalmanagement oder Erwachsenenbildung/Pädagogik oder (Wirtschafts-)Psychologie oder einem anderen Studiengang mit inhaltlicher Nähe zum Aufgabengebiet
  • die Fähigkeit, ein komplexes Themenfeld analytisch und strukturiert zu bearbeiten und dabei eigene Ideen selbständig und überzeugend umzusetzen
  • eine offene, teamorientierte Persönlichkeit 
  • die Fähigkeit andere Menschen zu begeistern und zu motivieren
  • Serviceorientierung und Organisationstalent

Wünschenswert ist darüber hinaus

  • praktische Erfahrung mit der Einführung und Entwicklung von Personalentwicklungsinstrumenten
  • ein Überblick über die Handlungsfelder des kommunalen Personalmanagements

Wir bieten Ihnen

  • einen sicheren Arbeitsplatz mit einem unbefristeten Arbeitsvertrag bzw. Fortsetzung des bestehenden Beamtenverhältnisses im Wege der Versetzung
  • eine Bezahlung nach Entgeltgruppe 11 des TVöD bzw. Besoldungsgruppe A11 LBesG NRW mit Berücksichtigung Ihrer bisherigen Berufserfahrung
  • eine weitgehend vom Arbeitgeber finanzierte Zusatzversorgung/Betriebsrente (bei Tarifbeschäftigten)
  • flexible Arbeitszeiten sowie Möglichkeiten zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf und Privatem 
  • die grundsätzliche Möglichkeit von Mobilen Arbeiten bzw. Homeoffice
  • Verantwortung innerhalb des Aufgabenbereiches
  • eine qualifizierte Personalentwicklung
  • vielseitige Fortbildungsangebote im modernen stadteigenen Fortbildungszentrum Ahsepark
  • eine engagierte Einarbeitung bzw. Unterstützung durch ein erfahrenes Team
  • die Möglichkeit eines Dienstradleasing (für Tarifbeschäftigte)

Eine Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich möglich.

Die Stelle ist - je nach Art der Behinderung - auch für Schwerbehinderte geeignet.

Bürgerorientierung und Förderung von bürgerschaftlichem Engagement sind wichtige Ziele der Stadtverwaltung. Sofern Sie also ehrenamtlich tätig sind oder waren, sollten Sie in Ihren Bewerbungsunterlagen darauf hinweisen.

Wir freuen uns Ihre Bewerbung bis zum 28.07.2024 über das Bewerbungsportal der Stadt Hamm zu erhalten. Hierfür nutzen Sie bitte den Button "Online-Bewerbung" (unten rechts). Das Hochladen Ihrer Bewerbung nimmt nur wenige Minuten in Anspruch.

Für Ihre Fragen zur ausgeschriebenen Stelle steht Ihnen Herr Oelkers vom Personalmanagement, Tel. (0 23 81) 17 3115 gerne zur Verfügung. Inhaltliche Fragen beantwortet gerne Herr Hellmich vom Personalmanagement, Tel. (0 23 81) 17 3224.
Weitere Informationen zur Stadt Hamm erhalten Sie unter www.bedeutend-besser.de



Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung